Mon-Fri 09.00 - 17.00 1.800.456.6743

der Wettbewerb

Jurybewertung


Teilnahmeberechtigt sind Hörgeräteträger und Kunden/Patienten aus den teilnehmenden Ländern.

Alle Wettbewerbsbeiträge werden von einer unabhängigen Jury bewertet, die sich aus Branchenexperten, Vertretern von Hilfsorganisationen und Branchenverbänden sowie einem Redakteur des Fachmagazins Audio Infos zusammensetzt.

Bewertungskriterien


Berücksichtigt werden alle Beiträge, die bis zum 30. Juni 2017 bei uns eingehen.

Teilnahmeberechtigt sind Kunden/Patienten, die zwischen August 2012 und Juli 2017 mit einem Hörgerät versorgt wurden.

Das Teilnahmeformular muss vollständig ausgefüllt sein und folgende Angaben enthalten:

  • Kontaktdaten Ihres Hörgeräteakustikers (einschließlich E-Mail-Adresse und Telefonnummer)
  • Ihre Kontaktdaten
  • Gründe für die Nominierung: Beschreiben Sie mit max. 1.000 Wörtern, warum Ihr Kandidat den Titel „Hörgeräteakustiker des Jahres“ verdient hat. Jede Nominierung wird auf Grundlage der folgenden Kriterien bewertet:
    • Sie erhielten einen ausgezeichneten Service und wurden hervorragend betreut.
    • Der Hörgeräteakustiker hat besonderes Engagement unter Beweis gestellt.
    • Der Hörgeräteakustiker verfügt offensichtlich über umfangreiche Kenntnisse der Produkte und Leistungen, die seinem Kunden/Patienten zur Verfügung stehen (bitte ggf. ausführliche Informationen einfügen)
    • Der Hörgeräteakustiker hat Ihr Leben und/oder das Leben Ihrer Familie nachhaltig zum Positiven  verändert.
    • Der Hörgeräteakustiker hat Sie in einer besonders schwierigen Lebenslage unterstützt.
    • Der Hörgeräteakustiker hat sich besonders fürsorglich um Sie und Ihre ganze Familie gekümmert.
    • Der Hörgeräteakustiker hat mit Ärzten und anderen medizinischen Fachkräften zusammengearbeitet, um Ihnen und/oder Ihrer Familie bestmöglich helfen zu können.
  • Beantwortung der 4 Multiple-Choice-Fragen

 

Mit Ihrer Teilnahme am Wettbewerb stimmen Sie automatisch unseren Teilnahmebedingungen zu.